Sonntag, 22. Januar 2017

Makeup Lieblinge 2016 - Most used products

Um Weihnachten und Neujahr quollen meine Abo-Boxen über vor Jahresfavoriten in Video- und Postform. Nicht dass ich etwas dagegen hätte, dennoch wollte ich meine paar Lieblinge nicht mit dazwischen quetschen. Also habe ich mir ein paar Tage mehr Zeit gelassen darüber nach zu denken, was ich euch vorstellen möchte.

Lange Rede kurzer Sinn, hier sind meine meist benutzen Produkte aus dem Jahr 2016, teilweise weil es die besten Sachen sind, teilweise weil ich keine bessere Alternative gefunden habe.
Bei der Bearbeitung der Photos ist mir aufgefallen, wie viele Produkte aus dem Ausland dabei sind.. Nichts desto trotz möchte ich euch die Produkte kurz vorstellen und für 2017 plane ich mehr Content mit Sachen aus der deutschen Drogerie und Onlineshops, da ich weiß wie viele von euch ungern im Ausland bestellen und wie oft man mit der Farbe daneben greift. Darum möchte ich mich etwas von den Internethypes fern halten und mehr auf das schauen, was man in deutschen Geschäften bekommt oder Online im Fall der Fälle ohne Probleme zurück geben kann.

Teint

L'OREAL Infallible Matte Foundation links: USA Version - 102 Shell Beige - 30 ml - 12,99 $ rechts: UK Version - 10 Porcelain - 35 ml - Made in France - ca. 12€
Im Januar wurde mir die Version aus den USA mitgebracht, da mir die Nuance etwas zu dunkel war, konnte ich sie erst im Sommer tragen. Da hat sie mein Herz dann im Sturm erobert, denn die Deckkraft, Haltbarkeit und das Finish sind genau das was ich mir wünsche. Der Hype, den die Foundation in der Beautycommunity auf Youtube erfährt ist in meinen Augen absolut berechtigt, Als meine Sommerbräune dann endgültig weg gepeelt war und selbst Bronzer am Hals nicht mehr vertuschen konnte, dass die Farbe nicht passt, begab ich mich auf die Suche nach einem passenden Farbton.
In den Niederlanden gibt es noch einen Ton heller als in Deutschland, der vom Unterton jedoch nichts für mich ist. Fündig wurde ich dann in den UK, auf Look Fantastic waren L'Oreal Produkte im Angebot und ich habe knapp 8 € für 5 ml mehr als die USA Version gezahlt. Wer von euch ebenfalls zu helle Haut für die deutsche Shade-Range hat, der sollte sich die UK Shops anschauen. Ich habe neben der 10 Porzellan noch 11 Vanilla bestellt, damit ich notfalls mischen kann weil ich nicht damit gerechnet hatte dass die 10 so gut passt.

REAL TECHNIQUES duo-fiber face brush - Made in China - vegan - 25 € (duo-fiber collection)
Mittlerweile sehen die Stiele anders aus, das Set so wie ich es vor 2 Jahren bei TK Maxx ergattert habe, steht aber weiterhin zum Verkauf. Das besondere an den duo-fiber Pinseln ist, dass die langen weichen Haare das Produkte aufnehmen und beim Auftrag auf dem Gesicht arbeiten die kürzer geschnittenen das Puder gut ein. Deswegen benutze ich den Pinsel jeden Tag zusammen mit dem Rimmel Bronzer, an manchen Tagen schaffe ich es trotzdem zu überbronzen aber insgesamt ist der Auftrag idiotensicher.

RIMMEL Natural Bronzer - 021 Sun Light - 14 g - Made in England - ca. 5 € via asos (ähnlich)
Dass ein Produkt, das ich aus Jux und Dollerei im Angebot bei asos bestellt habe, ohne groß auf Reviews und Farbton zu achten, tatsächlich zu einem Liebling wird, hätte ich nie vermutet. So geschehen mit dem Rimmel Bronzer, den ich beinah täglich trage und der durch die wasserfeste Formulierung den ganzen Tag hält.

L'OREAL Glam Bronze "Cushion de Soleil" - 14,6 g - Made in Korea - 14,99€ 
Die Alternative zum Rimmel Bronzer ist der Cushion-Bronzer, der sehr natürlich und sommerlich aussieht und sich mit dem Beauty Blender ideal auftragen lässt. Erst war ich unsicher, da es nur einen Farbton gibt. Da er sich so gut mit der Haut verbindet ist die Farbe für die meisten Hauttypen geeignet und ich wirke wie frisch aus dem Urlaub. Cuxhaven aus dem Cushion eben.

RIMMEL Lasting Finish Soft Colour Blush - 020 Pink Rose - 4 g - ca. 4 € via asos (ähnlich)
Lange Zeit dachte ich, ich würde nie das Pfännchen erreichen, bis es dann Ende des Jahres zum Vorschein kam. Zusammen mit dem Bronzer habe ich es aufgrund des niedrigen Preises bei asos einfach mitbestellt. Der Farbton passt zu allem, es ist schwer zu viel davon aufzutragen und verblenden lässt es sich ebenfalls gut. Bisher konnte ich mich zusammenreißen noch weitere Farben zu bestellen, aber dieses wird nachgekauft, sollte es je leer sein.

Augen

REAL TECHNIQUES Setting Brush - Made in China - vegan - 9,99 €
Lange Zeit habe ich mit dem RT contour brush unter meinen Augen gesettet, der oft zu viel Puder aufgetragen hat, das dann den Tag über in meine Fältchen gerutscht ist. Deswegen habe ich in den Setting Brush investiert, auch wenn ich einen Qualitätunterschied zu den 3 Jahre alten Pinseln sehe, bin ich zufrieden. Der Pinsel ist sehr locker und weich gebunden, hat genau die richtige Form um unter den Augen zu pudern. Klare Empfehlung, besonders wenn ihr ein anderes Puder unter den Augen verwendet, als im Gesicht.

MAKE UP FACTORY Eye Lift Corrector* - 4 g - Made in Germany - 9,95 € bei Müller (ähnlich)
Eine helle, gelb-stichige Base die meine Augenschatten in einem Schritt abdeckt. Ich trage sie mit den Finger auf, damit sie durch die Körperwärme einfach verblendet werden kann und es macht einen großen Unterschied, ob ich damit grundiere oder nur Concealer auftrage. Die Augenpartie wirkt viel frischer, wacher und gesünder. In Kombination mit den folgenden drei Produkten mein liebstes Alltags-Augenmakeup.

CIEN Eyeshadow - 15 Vanilla Cream - 1,49 € bei Lidl (ähnlich)
Ein vanille-farbener Lidschatten, der die letzten Äderchen abdeckt und auf dem Augenlid verblendet alles zu einem einheitlichen Aussehen zusammen führt, benutze ich ebenfalls täglich. Wenn ich farbigen Lidschatten trage, dann nehme ich einen solchen Lidschatten als "Radiergummi-Farbe" (wie Jamina sagen würde), um die Ränder zu verblenden. Der Lidschatten hat keine hohe Deckkraft, sondern soll nur den Look komplettieren, deswegen mein Preis-Leistungssieger. 

RIMMEL Scandaleyes Kohl Kajal - 004 Taupe - 1,2 g - 3 € via TK Maxx (ähnlich)
Mein perfekter Ton für den unteren Wimpernkranz, einfach aus dem Stift aufgetragen hält er den ganzen Tag und betont meine Augen genauso wie ich es mag. Mittlweile habe ich ihn soweit runter gespitzt, dass die Mine fast jedes Mal heraus fällt. Ich muss mich also dringend nach einem Ersatz umsehen.

MANHATTAN Khol Kajal Eyeliner - Nude Couture 51D - Made in Brazil - 2,99 €
Das Makeup Produkt, auf das ich nicht mehr verzichten möchte. Egal, ob der von Manhattan oder ein anderer, ein heller Kajal in der unteren Wasserlinie hat die größte Wirkung auf meine Augenpartie. Sobald die Rötung kaschiert ist, wirken meine Augen größer und viel wacher. Mit der Haltbarkeit des Kajals bin ich zufrieden. Wenn ich ihn auftrage versuche ich möglichst lange nicht zu blinzeln, damit er kurz trocknen kann und dann hält er etwa 6 Stunden. 

Welches Produkt habt ihr in 2016 am meisten verwendet? Wie steht ihr zu Kosmetik aus dem Ausland?

1 Kommentar:

  1. Ich benutze, sofern nicht aufgebraucht, alle Produkte aus meinen Monatsfavoriten sehr gerne. Kosmetik aus dem Ausland finde ich grundsätzlich spannend. Bedingt durch den doch längeren Versand und Zusatzkosten durch Zoll/Einfuhrumsatzsteuer lass ich die Finger davon.

    AntwortenLöschen