Mittwoch, 1. Juli 2015

Tried&Tested - GARNIER Miracle Sleeping Cream

Eine Review die schon lange auf sich warten lässt, während ich das Produkt schon fast aufgebraucht habe und mir immer noch keine abtippbare Meinung bilden konnte. Über die Garnier Blogger Academy habe ich die hübsch verpackte Creme zugesandt bekommen und benutze sie nun seit zwei Monaten jeden Abend. 

GARNIER Skin Naturals - Miracle Sleeping Cream - Made in Germany - 50 ml - 12 M - 9,95€

Das Versprechen von Garnier ist ein jugendlicheres Aussehen, eine sichtbar glattere und strahlendere Haut durch intensive Regeneration. Neben dem Soforteffekt ab der ersten Anwendung, wird die Haut dauerhaft verbessert da die reichhaltige Pflege durch die schwache Hautbarriere während des Schlafs einzieht und die Regeneration unterstützt. Hinzu kommt die Skin Naturals Philosophie bei der nur hochwertige, wenn möglich natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden, die dermatologisch getestet sind.
Wenn man sich die Liste der Inhaltstoffe ansieht, spricht diese jedoch eine etwas andere Sprache. Neben Silikonöl und Parabenen sind auch Farbstoffe, sowie Duftstoffe enthalten, wenn ich dann an meine bekannten "natural" Produkte denke, wird in diesen darauf verzichtet. 
Die Anwendung ist einfach, jeden Abend auf das gereinigte Gesicht auftragen und etwas einmassieren. Durch die viskose Textur legt sich die Creme zuerst auf die Haut und lässt sich dann etwas einarbeiten, dennoch bleibt ein leichter, nicht klebender Film zurück, der die versprochene nächtliche Wirkung erzielt.
Daher fällt mein Fazit so aus, wie ich es eingangs angedeutet habe, nicht eindeutig. Eine sehr ergiebige Creme, die hält was sie verspricht, die ich gut vertragen habe und meine Haut gepflegt hat. Mit ihrem Preis in der Drogerie aber sehr weit oben angelegt ist und durch die Inhaltsstoffe von mir weder nachgekauft wird, noch empfohlen werden kann. Dennoch möchte ich niemandem vorschreiben auf Inhaltsstoffe zu achten oder zu verzichten, nur weil ich mich damit näher beschäftige. Daher darf nicht unerwähnt bleiben, dass ich die Creme verwendet und gut vertragen habe, jedoch nach wenigen Wochen nichts über die Langzeitwirkung sagen kann. 
Kennt ihr die Sleeping Cream? Wie ist eure Meinung zur Creme?

Sponsored Die Creme wurde mir kostenfrei von Garnier zur Verfügung gestellt.

1 Kommentar:

  1. ich benutze die creme auch und bin super zufrieden (dank neurodermitis habe ich super trockene haut, da ist es nicht einfach, eine passende creme zu finden). mit den inhaltsstoffen ist es wirklich so eine sache, ich bin bloß einfach froh, dass sie super wirkt :p
    liebst kati♥
    http://www.katiys.com

    AntwortenLöschen