Montag, 20. April 2015

Weidemann professional make-up & Beauty Store Düsseldorf

Manchmal entstehen Kontakte eher zufällig und auf Umwegen, aber umso erfreulicher können sie sein. So war es mit Weidemann und mir, nachdem ich letztes Jahr einen Blenderpinsel in der Goodiebag vom Fashionbloggercafé vorfand und mir daraufhin die Produkte genauer ansah, war mein Interesse geweckt. Das wofür Nicola Weidemann mit ihrer Marke steht, ist das womit ich mich identifizieren kann und möchte - "Sei einfach schöner". Lange Zeit hatte ich anschließend den Plan im Hinterkopf mal im Geschäft in Düsseldorf vorbei zu schauen, um alles in natura zu erleben. Bis ich auf der BEAUTY Messe in Düsseldorf am Stand vorbei lief und mich direkt auf die Produkte stürzte. Nach einer kleinen Führung am Stand bekam ich einen tollen Lidstrich aus violettem Glitzer aufgetragen und wurde eingeladen unbedingt mal im Beautystore vorbei zu schauen. Am vergangen Mittwoch war es dann soweit, bei bestem Sommerwetter fuhr ich nach Düsseldorf und wie der Titel bereits verriet, berichte ich euch nun von meinem Besuch im Store.


Adersstr. 48
40215 Düsseldorf
Di. - Fr. 11:00 - 16:00 h
Sa. 11:00 - 14:00 h 

Weidemann professional make-up wurde 2012 von Nicola Weidemann entwickelt und wächst seitdem Saison für Saison um weitere Produkte und Farben. Angefangen hat es mit Puder, später kamen Concealer und ein roter Lippenstift hinzu. Dann wurde es immer mehr, sodass man mittlerweile Lidschattenpaletten, Concealerpaletten, Makeup, Lippenstifte und Pinsel kaufen kann, alles in professioneller Make-up Artist Qualität und made in Germany. Für mich wie ihr vielleicht wisst, ein besonderer Pluspunkt, da ich auf die Herkunft von Kosmetika achte.
Der Beautystore der sich in den Räumlichkeiten eines Eckhauses befindet ist klein, hübsch eingerichtet und versprüht eine Atmosphäre in der man als Beautyfan gar nicht anders als sich wohlfühlen kann. Wie viel Können und Herzblut in allem Steckt beweist die Fotowand neben den Schminkplätzen, die mit unzähligen Bildern der verschiedensten Looks behangen ist und so eine wahre Flut von Inspiration bietet.


Neben dem Verkauf der Produkte gibt es auch die Möglichkeit sich schminken oder beraten zu lassen, außerdem werden Kurse für Visagisten angeboten. Was mich jedoch am meisten beruhigt ist die Tatsache, dass ich jetzt weiß wen ich später anrufe, wenn ich mal heirate. Ja, in der Tat eine Sache die frau doch sehr beruhigen kann, denn insgeheim macht sich doch jede mal Gedanken was sie wie tragen möchte.






Nachdem ich den Store genau unter die Lupe, oder besser gesagt unter die Linse genommen hatte, wurde mir noch ein Make-up aufgetragen. Da der violette Glitzerlidstrich den ich bereits auf der BEAUTY Messe gemacht bekam so gut aussah, ich jedoch keine wirklich guten Bilder davon hatte, machte Yas mir diesen erneut. Dieses Mal mit passendem AMU und etwas dicker, außerdem Kontour und einem nudefarbenen Lippenstift für das Photo. Ich habe mich mit dem Ergebnis unheimlich wohl gefühlt und bei über 20 Grad hat alles bis abends gehalten, dass ich fast ein wenig wehmütig war alles runternehmen zu müssen.
Dieser Post ist zwar mindestens doppelt so lang wie geplant, aber ich brauchte nun mal sehr viel Platz meine Begeisterung unter zu bringen. Und darauf für was für wunderbare Frauen ich Nicola und ihr Team halte, gehe ich jetzt nicht genauer ein, denn sonst sind wir weitere tausend Buchstaben beschäftigt.
An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an Nicola und Yas!

Kennt ihr Produkte von Weidemann? Verratet mir doch wie euch der Lidstrich gefällt.





Kommentare:

  1. Ich finde es toll, dass du auf im eigenen Land hergestellte Produkte achtest! Am liebsten würde ich das mit allem so halten, aber bisher konnte ich z.B. kaum Klamottenlabels finden, deren Stil mir total gefällt. Aber ich schweife ab: Super Bericht und geiler Lidstrich! :D

    Liebe Grüße,
    Annika von themuffintop-less.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. bin schon häufiger an diesem Laden vorbeigekommen, aber nie hätte ich "getraut" einen Fuß hineinzusetzen. diese etwas edel anmutenden Geschäfte wirken auf mich etwas "abschreckend", aber nun erwäge ich einfach beim nächsten mal doch reinzugehen ... schaut sehr einladend aus! danke für den Tipp!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht liebe Carina! Ich mag die Produkte von Weidemann auch sehr gern und finde es toll, was sie macht.

    Viele Grüße, Ally

    AntwortenLöschen