Samstag, 14. Dezember 2013

2nd Generation Wear - Dad's Jeans Jacket

Bereits in diesem Post (KLICK) habe ich Euch einen Teil aus dem "Familienkleiderschrank" vorgestellt und wie versprochen hier der zweite Teil. Es geht um die Jeansjacke von meinem Vater, er hat sie mir bereits vor ca 8 Jahren übergeben und ich liebe und behüte sie seitdem.
Sie ist mittlerweile um 35 Jahre alt und hat ihr Leben in einfachen dunkelblau in ihr Leben gestartet, mittlerweile ist sie geflickt und hat einen originalen Used Look. Nichts mit stonded washed, das war mein Vater. Leider muss sie den Winter im Schrank verbringen, aber im Frühjahr sind wir wieder gemeinsam anzutreffen.

Translation: I already showed you an item from the "familycloset" in this post (KLICK), now as promised the second part. It's about my dad's jeans jacket, which he handed over to me about 8 years ago and I love it ever since.
The jacket is about 35 years old and it started it's life in darkblue, but over the years it was sewed and has an original used look. Not stone washed, my dad did it.
Unfortunately it has to spend winter in my closet, but as spring will arrive we will be spotted together again.




Jacket: Wrangler (about 35 years old); Pullover: Primark; Scarf: NewYorker; Skirt: Gina Tricot; Bag: NewLook; Boots: COX; Bracelets: Sacha, Liebeskind; Glasses: NoName







Photos by Lydia - Projekt Life

Donnerstag, 12. Dezember 2013

OOTD - 11.12.13 Shoe Love

Kennt Ihr sie auch, die ewigen Wünsche?!
Etwas das jahrelang auf der Wunschliste weit oben steht, auch im Rahmen des Budget liegt, das man aber doch nie kauft. Am Ende weiß man nie, warum man sich den Wunsch noch nicht erfüllt hat und wenn man dann danach sucht, wird man nicht fündig.
Bei mir waren es Minnetonkas, immer bewundert, oft anprobiert und nie das passende Paar zum passenden Preis bekommen. Dann wieder vergessen. 
Jetzt endlich sind die Fransentreter meine, in meiner Lieblingsfarbe grau passen sie zu fast Allem in meinem Kleiderschrank und ich habe schon viele Looks im Kopf. 
Mein Paar kommt aus dem def-shop und wurde mir nicht mal 48 Stunden, nachdem ich die Bestellung aufgegeben habe, vom Postboten überreicht.
Besonders beim Onlineshoppen freue ich mich über eine schnelle Lieferung, da ich meine ausgesuchten Schätze am liebsten sofort bei mir zuhause hätte und nicht gut warten kann.
Ich hoffe also darauf, dass sich das Wetter hält und ich sie, bevor der Schnee kommt, noch einige Male ausführen kann, während mein Freund mich Pocahontas nennt.

Translation: Do you know these wishes you have for ages, but never fullfill them. It's something you could afford, but somehow forget to hunt it down?! In the end you never know why you haven't gotten it yet.
In my case it's a pair of Minnetonkas, I always wanted some and never got my hands on a pair I liked for a good price. 
Finally I own a pair of these fringed beauties, ordered via def-shop and handed over by the postman within 48 hours. 
Now I'm hoping for a few days of good weather, so I can wear them, while my boyfriend keeps calling me Pocahontas.

Jacket: Mango; Pullover: Forever21; Blouse: Steilmann (2nd Hand); Jeans: Vero Moda; Shoes: Minnetonka (via def-shop); Scarf: Zara; Rings: H&M, Revival London; Bracelet: Guess; Earrings: Revival London






Dienstag, 10. Dezember 2013

GRAZIA x Swarovski Style Cocktail

Am vergangen Donnerstag war ich erneut dank Grazia auf einem Event zu Besuch. 
Nachdem Sturm Xaver meine Frisur neu arrangiert hatte, kam ich mit Lydia in Düsseldorf auf der KÖ an, wo Swarovski geladen hatte. Das besondere Schmankerl waren 15% Rabatt auf die gesamte Kollektion, weswegen auch bei mir ein erstes Swarovski Schmuckstück einziehen durfte.
Auch wenn der Event Name auf gemixte Getränke schließen ließ, wurden wir mit Prosecco und Häppchen versorgt, während wir alles unter die Lupe und Linse genommen haben.
Zu guter Letzt haben wir uns noch fotografieren und auf ein Grazia Cover photoshoppen lassen, das bei mir bald gerahmt an der Wand hängen wird.

Translation: Last thursday I attended another event, organised by Grazia.
After the storm rearranged my hair Lydia and I arrived in Düsseldorf, where Swarovski opened their doors for an evening of shopping and drinking.
Even though the events name made me dream of great mixed drinks, prosecco was served.
The best thing about the evening was a 15% discount off the whole collection, which is why I bought my first Swarovski piece and haven't taken it of since.
Before going back home we had our picture taken and were photoshopped on a Grazia cover, which I'll hang up on my wall.













Donnerstag, 5. Dezember 2013

OOTD - 04.12.13







Seit letztem Monat gibt es bei Verena auf dem Blog eine innovative, neue Rubrik namens "Show your Style". Hierbei stellen Fashionbloggerinnen ein Outfit zu einem vorgegebenen Thema vor und am Ende des Monats wird die Top 3 veröffentlicht.
Wie ihr dem Foto entnehmen konntet, geht es diesen Monat um Strick im Winter. Gegen die Kälte im Winter greife ich liebend gern auf die Wollmaschen zurück, in Form von Socken, Jacken, Stulpen, Schals und Mützen.
Mein gestriges Outfit bestand aus dreien dieser Teile, ich trage eine kastige, schwere Strickjacke von meiner Oma, einen einfach schwarzen Strickloop und Stulpen.

Translation: Verena from Who is Mocca has a new, innovative category on her blog called "Show your Style". Fashionbloggers show their outfits on a topic every month and at the end the best three outfits are published.
As seen in the first photo this month's topic is "Knit in Winter".
To fight the cold in my most liked season I always use knitted items like jackets, socks, scarves and hats.
Yesterday's outfit contains three of these pieces, I'm wearing my beloved boxy jacket from my granny, a simple black loop and some cuffs.

Jacket: Vintage by Grandma; Dress: H&M; Bag: Hallhuber; Cuffs: Monki; Boots: Sansibar; Hat: H&M; Scarf: Orsay; Belt: Unknown; Earrings: Primark; Ring: Unknown





Sonntag, 1. Dezember 2013

OOTD - 7.11. Laurèl Event

Bereits in diesem Post habe ich Euch von meinem Abendausflug nach Köln erzählt. Heute möchte ich mein Outfit dazu vorstellen! Der Laden bot so viele Möglichkeiten gute Fotos zu machen, die ich nachdem ich es sich geleert hatte ausgenutzt habe.

Translation: I already told you about my evening trip to cologne in this post. Now I want to show you my outfit for the event. The store gave so many opportunities to take photos, which I did before we left, when it was really empty.




 Blouse, Skirt, Bag: Monki; Pumps: Deichmann; Earrings: SIX