Sonntag, 6. Mai 2012

Daily Make-Up-Routine

So sieht der ganze Kram im Überblick aus. Was hast Du hier also vor dir?!
v.o.n.u.: Erase Paste Concealer, Coralista Rouge, Hello Flawless Puder, Badgal waterproof Mascara, they're real Mascara, Mr. Frosty Highlighterstift, Porefessional Porenverkleinerer, Badgal lash Mascara, speed brow Augenbrauengel, bag gal Kajal, tweezerman for benefit Pinzette.

Los gehts mit "The Porefessional" ein Wundermittelchen, dass alle Mitesser und Poren verschwinden lässt. Danach geht's mit Hello Flawless weiter. Ich benutze kein flüssig Make Up, da das bei mir sofort Maskenhaft aussieht und die Deckkraft des Puders phänomenal ist.

Dann gibt's einen Kajalstrich am oberen Wimperkranz, jede Menge Mascara, danach Highlighter im Innenwinkel und ich fixiere meine Augenbrauen mit dem Gel.

Abschließend gibt es ein wenig Rouge und bei Bedarf Concealer.
Damit ist das normale Alltags-Make-Up fertig.

Besonders erwähnenswert bei benefit sind die vielen verschiedenen Paletten, die immer wieder (oft limiert) auf den Markt kommen. Oftmals unter einem gewissen Thema, werden verschiedene Farben und Artikel zusammen gestellt, sodass man einen kompletten Look mit einem Set machen kann.


"Her name was glowla" ist eins der besten Sets. Die verschiedenen Lidschattenfarben ergeben zusammen ein super Augenmake-Up und durch die verschiedenen Nuancen kann man problemlos ein helleres oder etwas dunkeleres Make-Up machen. Dann gehört farblich passend ein Lipgloss dazu und ein wenig "Coralista". Sowie 2 flüssig Highlighter, die ich mir in Originalgröße nie gekauft hätte, so aber dennoch besitze!

"Smokin' Eye Kit" hast du schon beim Augenbrauenpost kennen gelernt, hieraus nehme ich immer das Gel um die Augenbrauen zu verdunkeln. Hierfür ist natürlich extra ein Pinsel dabei!
Ansonsten sind die 3 Lidschattenfarben perfekt für Smokey Eyes, besonders wenn man ausgehe will.
Dieses Set gehört zum benefit Standardsortiment!

"Gold to get the guy" ist ebenfalls ein super Set, da hier 3 Lippenstiftfarben dazu gehören, die besonders unterschiedlich gemischt, großartig aussehen und der mittlere Lidschattenton ist ein wunderbarer Goldton, den ich zu meinen grün-brauen Augen besonders gerne verwende.

"Big beautiful Eyes" benutzte ich eher selten, btw in Kombination mit anderen Farben, da der mittelbraune Ton mir nicht wirklich steht, ansonsten ist das dunkelbraun und das hellbeige wunderbar.

Alternativ zum Coralista habe ich mir vor einiger Zeit auch den "Dandelion" zugelegt, ein hellrosa Rouge, das man fast nicht sieht, sondern eher ein gesunden Eindruck ins Gesicht zaubert.

Das war's dann soweit. Wobei ich gestehen muss, nochmehr benefit Kram in meiner Schmickbox zu haben, der allerdings eher weniger fotowürdig ist, oder so selten benutzt wird, dass er nicht mehr zum Thema gehört!

Ich wünsche einen schönen Start in die Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen