Dienstag, 6. März 2012

Shopping after Learning.

Sooo heute habe ich mich auf eine meiner vielen Klausuren vorbereitet die im März anstehen und nachdem ich nicht mehr an meinem Schreibtisch sitzen konnte, habe ich mich fertig gemacht und bin in die Stadt gefahren um nach dem Schuhen von MONKI zu schauen.
Leider wurden die noch nicht geliefert.
Den Rock von Gina Tricot gab es auch nicht in der Filiale, dafür habe ich dort eine Einladung zum Store Opening nächste Woche in Dortmund bekommen. Endlich bin ich auch mal bei einem Pre-Open-Shopping Event dabei!

Kleidungsmäßig habe ich heute nicht wirklich in die Trickkiste gegriffen, habe eher daraf geahtet dass ich schnell alles anprobieren kann.
D.h. Cardigan ohne Schließe, Schuhe mit Reisverschluss und los.
Da bot sich mein Lieblingscardigan super an, habe ich vor Längerem in einer Vero Moda Filiale ergattern können. Hatte ihn vorher schon sooft gesehen aber 50€ bezahle ich nicht.
Dann plötzlich nur noch 2 Stück und auf 27€ reduziert - gekauft!


Die Tüten die ich heute nach Hause getragen habe. Eine von Deichmann und eine von Gina Tricot.


Ohrklemmenschlange, 5,95€. Eigentlich wollte ich gerne ein paar Ohrringe mit Kette und Ohrklemme haben, stand mir leider garnicht als ich es vorm Spiegel angehalten habe.


Ohrringe, 5,95€. Ich stehe momentan extrem auf diese Totenkopfperlen, wie man sie auch oft bei asos sieht.




Ankle Boots, 19,95€. Habe sie schon vor geraumer Zeit im Onlineshop gesehen, zum regulären Preis von 24,95€, dann aber wieder vergessen und heute habe ich sie wiederentdeckt und sie sehen so gut aus zu einer schwarzen Strumpfhose.
Ballerinas, Echtleder, 24,90€.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen